Das mobileTAN-Verfahren wird abgeschaltet

Das mobileTAN-Verfahren (SMS) entspricht nicht mehr den aktuellen Standards. Im Zuge einer technischen Weiterentwicklung und aufgrund neuer gesetzlicher Anforderungen werden wir es schrittweise abschalten.

Sie bekommen Ihren verbindlichen Abschalttermin im Online-Banking mitgeteilt. Nach der Abschaltung können Sie mobileTANs nicht mehr zur Freigabe Ihrer Transaktionen im Online-Banking nutzen.

Das mobileTAN-Verfahren wird durch die TAN-App "VR-SecureGo" ersetzt!

Mit der TAN-App "VR-SecureGo" bieten wir Ihnen ein modernes TAN-Verfahren, das höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht. Ganz bequem geben Sie damit Ihre Aufträge im Online-Banking oder in der VR-BankingApp per Smartphone- oder Tablet-TAN frei.

Zu Ihrer Sicherheit ist jede TAN nur für eine bestimmte Transaktion zeitlich begrenzt gültig und wird verschlüsselt übertragen. Die VR-SecureGo-App kann nur auf einem Gerät installiert werden. Ein Gerätewechsel ist jederzeit möglich.

Ab sofort möglich: Stellen Sie Ihr TAN-Verfahren jetzt auf "VR-SecureGo" um!

Schritt 1:

Um VR-SecureGo nutzen zu können, müssen sie zunächst die TAN-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet installieren.

Download TAN-App VR-SecureGo für iOS

Mit der TAN-App "VR-SecureGo" empfangen Sie Ihre Transaktionsnummern sicher und bequem direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Die TAN-Benachrichtigungen lassen sich mit denen beim mobileTAN-Verfahren vergleichen.

Download TAN-App VR-SecureGo für Android

Mit der TAN-App "VR-SecureGo" empfangen Sie Ihre Transaktionsnummern sicher und bequem direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Die TAN-Benachrichtigungen lassen sich mit denen beim mobileTAN-Verfahren vergleichen.

Schritt 2:

Registrierung und Freischaltung

Damit Sie die TAN-App "VR-SecureGo" nutzen können, müssen Sie sich zunächst einmalig in der App registrieren. Anschließend wird automatisch der Versand eines Freischaltcodes veranlasst. Sie erhalten ihn per Post. Nach Erhalt des Freischaltcodes schalten Sie die "VR-SecureGo-App dann frei. Anschließend empfangen Sie TANs auf Ihrem Smartphone oder Tablet in der VR-SecureGo-App.


Alternative zu "VR-SecureGo"
Wenn Sie "VR-SecureGo" nicht nutzen können, weil Sie zum Beispiel kein Smartphone besitzen, empfehlen wir Ihnen unser TAN-Verfahren "Sm@rt-TAN-photo".

Dabei erzeugen Sie Ihre TANs mit Ihrer girocard über einen TAN-Generator. Der Preis für den Sm@rtTAN-photo-Generator beträgt einmalig 20,00 Euro zzgl. evtl. Versandkosten.


Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: