Volksbanken-Laufcup 2016/2017

1. Lauf: Handorf-Langenberg

Im Juli 2015 startete der 1. Volksbanken-Laufcup im Kreis Vechta. Von insgesamt 11 Wertungsläufen mussten die Läuferinnen und Läufer mindestens 7 Läufe absolvieren. In kurzer Zeit konnten die Organisatoren bereits über 180 Anmeldungen verzeichnen.

Nun fand am 24. Juli 2016 die Abschlussveranstaltung in Handorf-Langenberg bei strahlendem Sonnenschein statt. 74 Finisher erhielten aus den Händen von Stefan Witte (Leiter Filiale Holdorf der Volksbank Dammer Berge eG, als Vertreter der Volksbanken im Kreis Vechta) und des Organisationsteams Maik Escherhaus, Franz Steinkamp, Olaf Dickmajer das begehrte Laufshirt. Neben dem Pokal bekamen die Gewinner der Plätze 1 bis 3 einen großzügigen Einkaufsgutschein.

Die Abschlussveranstaltung war gleichzeitig auch der Startschuss für den 2. Volksbanken-Laufcup. Neu ist, dass der 5-km-Lauf mit in das Programm aufgenommen wurde. Damit erhoffen sich das Organisationsteam und die Volksbanken im Kreis Vechta eine noch größere Resonanz, die sich wohl bewahrheitet, denn es konnten bis Ende Juli schon über 170 Meldungen verzeichnet werden.

Hinzu kommt eine weitere Besonderheit: Die Abschlussveranstaltung des 2. Volksbanken-Laufcups am 01.07.2017 wird von A bis Z organisiert durch die Auszubildenden und BA-Studenten der Volksbanken im Kreis Vechta. Wir können gespannt sein, wie die jungen Damen und Herren diese große Aufgabe meistern.

Weitere Informationen zum Volksbanken-Laufcup unter www.volksbanken-laufcup.de

2. Lauf: Stadtlauf Damme

Auch der 2. Wertungslauf in der Volksbanken-Laufcup-Serie, der 16. Dammer Stadtlauf, war ein voller Erfolg. Insgesamt 573 Läufer und Läuferinnen gingen bei herrlichem Sonnenschein und toller Organisation durch den OSC Damme am 19.08.2016 in der Stadt Damme an den Start. Über 170 Personen hatten sich bis zum Startschuss bereits unter www.volksbanken-laufcup.de registrieren lassen.

Insgesamt 9 weitere Läufe werden bis Juni 2017 im ganzen Landkreis Vechta noch folgen. Bis zum Waldlauf Welpe am 09.10.2016 haben alle interessierten Läufer und Läuferinnen noch die Möglichkeit sich beim Volksbanken-Laufcup registrieren zu lassen. Um in die Gesamtwertung zu kommen, müssen insgesamt 7 Läufe absolviert werden.

3. Lauf: Moormarathon Goldenstedt

Bei strahlenden Sonnenschein startete am 28. August der dritte Wertungslauf im Rahmen des zweiten Volksbanken-Laufcup - der 14. Goldenstedter Moormarathon. Trotz schon fast tropischer Temperaturen nahmen 395 Läufer die unterschiedlichen Laufstrecken durch das Goldenstedter Moor in Angriff: Neben der Marathon- und Halbmarathonstrecke standen noch eine 18-km-Strecke für Wanderer und Walker, die 9-km-Laufstrecke sowie diverse Schüler- bzw. der Bambinilauf über eine Distanz von 500, 1.000 und 3.000 Metern auf dem Programm.

Weitere 8 Läufe werden bis zur Abschlussveranstaltung des zweiten Volksbanken-Laufcup am 1. Juli 2017 noch folgen. Bis zum Waldlauf Welpe am 9. Oktober haben alle Laufinteressierten die Möglichkeit, sich beim Volksbanken-Laufcup registrieren zu lassen. Insgesamt 7 Läufe müssen absolviert werden, um in die Gesamtwertung zu kommen.

Weitere Informationen zum Volksbanken-Laufcup erhalten Sie unter www.volksbanken-laufcup.de.

4. Lauf: Dümmerlauf

Am Tag der deutschen Einheit fand rund um den Dümmer der 4. Lauf im Volksbanken-Laufcup, der Dümmerlauf, statt. Mit Rekordzahlen von über 500 motivierten Läufern und Starbesetzung aus Äthiopien gestaltete sich die Laufveranstaltung als nicht für möglich gehaltenen Erfolg, berichten die Organisatoren des OSV-Lauftreffs.


Noch bis zum nächsten Lauf am 09.10.2016 in Vechta können sich Interessierte für den Volksbanken-Laufcup unter www.volksbanken-laufcup.de eintragen und mit bereits über 200 registrierten Läufern um Platz 1 in der Laufcup-Gesamtwertung kämpfen. Unter allen Laufcup-Finishern werden im Juli 2017 auf der Abschlussveranstaltung attraktive Preise vergeben.

5. Lauf: Welper Waldlauf

Am 09. Oktober 2016 starteten 188 Läuferinnen und Läufer beim 5. Wertungslauf des Volksbanken-Laufcups. Am Sonntag ging es 5, 10 oder 21 km quer durch den Welper Wald in Vechta . Bei bestem Herbstwetter mit 6,5 Grad, einsetzendem Sonnenschein und ohne einen Tropfen Regen nahmen alle Teilnehmer um 11:05 Uhr ihre Laufstrecken in Angriff. In diesem Jahr hat sich die Teilnehmeranzahl des Welper Waldlaufs, im Gegensatz zur Premiere vor fünf Jahren, verdoppelt. Diese Steigerung ließ die Organisatoren des ausrichtenden Rotaract-Clubs Vechta-Diepholz fröhlich stimmen.

Die registrierten Läuferinnen und Läufer des Volksbanken-Laufcups können ab jetzt ausschließlich "Punkte sammeln", um die Rangliste auf der Abschlussveranstaltung 2017 anzuführen. Die aktuelle Wertungsliste der Läuferinnen und Läufer des Volksbanken-Laufcups finden Sie unter www.volksbanken-laufcup.de.

6. Lauf: Crosslauf Damme

Insgesamt 188 Läufer und Läuferinnen trotzten am 06.11.2016 dem überraschend nasskalten Novemberwetter und nahmen am 6. Wertungslauf im Volksbanken Laufcup, dem Crosslauf in Damme teil.

Trotz glitschiger Strecke und weniger Teilnehmern als im letzten Jahr waren die Veranstalter des OSC Damme zufrieden. Die Läufer seien müde aber glücklich, die Strecke durchgezogen zu haben, ins Ziel gekommen. Der Punktestand im Volksbanken Laufcup konnte weiterhin ausgebaut werden.

Die aktuelle Rangliste kann jederzeit unter www.volksbanken-laufcup.de eingesehen werden.

7. Lauf: Dinklager Adventslauf

Schöne Strecke - schönes Wetter - schöne Stimmung = Dinklager Adentslauf!

Ideale Bedingungen konnte der Veranstalter vermelden am Sonntag, 27. November beim 7. Lauf des Volksbanken-Laufcups. Gute Stimmung gab es schon zu Anfang beim Warm-up der Bambinis im Alter von 1 bis 6 Jahren. Nach dem Bambini-Lauf und dem Kids-Run starteten um 11 Uhr die beiden Hauptläufe (11 + 5,5 km). Dabei konnten über 200 Läuferinnen und Läufer der Sonne regelrecht "entgegenrennen".

Obwohl die Anmeldezahlen vom letzten Jahr nicht getoppt werden konnte,  war die Veranstaltung, laut Aussage des Veranstalters, der Dinklager Burgläufer, ein voller Erfolg!  
Die aktuelle Wertungsliste der Läuferinnen und Läufer des Volksbanken-Laufcups finden Sie unter www.volksbanken-laufcup.de.

8. Lauf: Silvesterlauf Mühlen

Trotz nicht perfekten Wetters super Stimmung beim Silvesterlauf Mühlen!

Am 31.12.2016 sorgten 1370 Teilnehmer und zahlreiche Zuschauer bei nass-kaltem Wetter für  tolle Stimmung. Die Läufer konnten beim achten Wertungslauf 3, 6,5 oder 10 km in Angriff nehmen. Auch viele Wanderer und Nordic Walking waren vertreten. Die Teilnehmer kamen zwar erschöpft, aber glücklich ins verdiente Ziel. Auch der Veranstalter GW Mühlen war vollends zufrieden. Der Punktestand im Volksbanken Laufcup konnte weiter ausgebaut werden.

Die aktuelle Wertungsliste kann jederzeit unter www.volksbanken-laufcup.de eingesehen werden.

9. Lauf: Langförden

Am 07. Januar 2017 fand in Langförden der neunte von elf Läufen innerhalb der Wertung statt. Traditionell wird der Lauf in Langförden vom Wetter dominiert: Hagel, Dauerregen, Orkanböen. In diesem Jahr sorgte der Nieselregen kurz vorm Start für immer glattere Straßenverhältnisse während des Laufes. Die Läufer mussten somit, vor allem auf den letzten Kilometern der Laufstrecke, von der Straße auf den Grünstreifen ausweichen. Trotz der widrigen Umstände gingen 237 Teilnehmer für die 6, 11 oder 21 Kilometerrunde an den Start, ehe diese sich für ihre Leistung am Langfördener Kuchenbüffet belohnten. Organisiert wurde der Lauf, wie in jedem Jahr, vom BW Langförden.

Die aktuelle Wertungsliste der Läuferinnen und Läufer des Volksbanken-Laufcups finden Sie unter www.volksbanken-laufcup.de.

10. Lauf: Bakum

Am 05.03.2017 gingen in Bakum 231 Läufer für die  2. Auflage des Volksbanken-Laufcups an den Start. Neben zahlreichen Bakumern Sportlern kamen auch viele interessierte Hobbyläufer aus dem Kreis Vechta, um sich am Geschehen zu beteiligen.

Der SgH-Lauf ist eine von zwölf Veranstaltungen des Volksbanken-Laufcups, an dem die Teilnehmer Jahr für Jahr antreten können. Neben der körperlichen Fitness wird dabei auch das soziale Engagement im Kreis Vechta gefördert. Die Startgelder kommen der SgH-Aktion zu, welche wiederum verschiedene gemeinnützige Zwecke bei ihrer Arbeit unterstützt.

Wir wünschen  allen Teilnehmern weiterhin viel Erfolg bei ihren Läufen.

Nähere Infos zum Laufcup der Volksbanken im Kreis Vechta finden Sie unter:

www.volksbanken-laufcup.de