Einladung zur Generalversammlung

Die diesjährige Generalversammlung findet am Dienstag,
11. September 2018 um 19:00 Uhr im Saal "Overmeyer",
Am Rathausplatz 3, 49439 Steinfeld statt.

Tagesordnung

1.     Eröffnung und Begrüßung

2.    Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2017 und Vorlage des Jahresabschlusses 2017
       sowie des Lageberichtes für das Geschäftsjahr 2017

3.    Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit

4.    Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichtes

5.     Beratung über den Bericht der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrates hierzu

6.     Beschlussfassung über die Feststellung und Genehmigung des Jahresabschlusses 2017

7.     Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2017

8.     Beschlussfassung über die Entlastung
a)     der Mitglieder des Vorstandes
b)     der Mitglieder des Aufsichtsrates

9.     Wahlen zum Aufsichtsrat

10.    Verschiedenes

Der Jahresabschluss 2017 und der Lagebericht 2017 liegen ab heute bis zur Generalversammlung zur Einsichtnahme durch die Mitglieder in unseren Geschäftsräumen während der üblichen Öffnungszeiten aus.

Hinweis zum Tagesordnungspunkt 9 „Wahlen zum Aufsichtsrat“: In diesem Jahr scheidet Herr Otto Wüst turnusgemäß aus dem Aufsichtsrat aus. Eine Wiederwahl von Herrn Wüst ist zulässig. Herr Heinrich Renze-Westendorf scheidet aufgrund Erreichens der Altersgrenze aus dem Aufsichtsrat aus. Da unser Aufsichtsratsmitglied Reinhold Rönker am 26.06.2018 verstorben ist und im Jahr 2019 Herr Franz Josef Athmann wegen Erreichens der Altersgrenze ausscheidet, schlagen Vorstand und Aufsichtsrat vor, den Aufsichtsrat bereits auf der diesjährigen ordentlichen Generalversammlung um ein weiteres Mitglied aufzustocken, damit ein reibungsloser Übergang gewährleistet ist. Nach § 24 unserer Satzung müssen Vorschläge für die Wiederwahl bzw. Neuwahl von Aufsichtsratsmitgliedern spätestens 48 Stunden vor Beginn der Generalversammlung schriftlich zu Händen des Vorsitzenden des Aufsichtsrates vorliegen. Die gesetzlichen Voraussetzungen gemäß § 25d KWG (Qualifikation) sind Voraussetzung. Wir bitten um Beachtung!


Für die Mitglieder aus dem Geschäftsgebiet Dinklage wird ein Busfahrdienst eingerichtet (Abfahrt 18:15 Uhr ab VR BANK). Anmeldungen sind bis zum 04.09.2018 (Tel.: 05492 9671-0) oder online möglich.

DER VORSTAND

Fangmann - Koldehoff - Rösler