Unser Nachwuchs: Azubis & Praktis

Schulpraktikum in der VR BANK

Greta Remmers erzählt

"Am Montag geht es wieder in die Schule - schade eigentlich", erzählt Greta, nachdem sie ihr Schulpraktikum in der VR BANK Dinklage-Steinfeld eG resümiert. Doch wie ist es eigentlich, die Schulbank und seine Freunde für drei Wochen gegen einen Fulltime-Job in der Bank, Kollegen und Kunden einzutauschen?

Für Greta stand der Entschluss schon lange fest, ihr Praktikum in der Bank zu absolvieren. Einmal hinter den Schalter zu schauen und in die Abteilungen hineinzuschnuppern, die man als ganz normaler Bankkunde gar nicht zu Gesicht bekommt. Und das kann man bei den Volks- und Raiffeisenbanken besonders gut, "denn hier befinden sich wirklich alle Abteilungen unter einem Dach", hat die Gymnasiastin schnell durchblickt. Von den Service- und Kundenberatern, die man häufiger im Schalterbereicht antrifft, über Firmenkundenbetreuer und Immobilenvermittler bis hin zu den meist unsichtbaren Kolleginnen und Kollegen, die in der Marktfolge und im Kundenservice die Fäden ziehen. Selbst der Vorstand, die Buchhaltung, das Controlling uvm. arbeiten hier Tür an Tür.

"Es war sehr spannend und hat so viel Spaß gemacht, in die verschiedenen Abteilungen hineinzuschnuppern. Besonders spannend war es, eine Immobilie aufzunehmen, Fotos davon zu machen und das Exposé zu erstellen. Vielleicht werde ich nach meinem Abschluss wiederkommen", sagt die 17-Jährige, für die es vorerst wieder in die Schulbank geht.

Dinklage, 13.02.2019

Bankkaufmann für 3 Wochen

Unser neuer Praktikant ist da!

„Überblick behalten im Banken-Dschungel“ heißt es nun für unseren neuen Praktikanten Leonard Rolfes, denn das neue Jahr startet für den 17- jährigen Gymnasiasten besonders spannend: Als Schulpraktikant darf er ab dem 07.01.2019 drei Wochen in den Alltag der VR BANK Dinklage-Steinfeld eG hineinschnuppern.

Dinklage, 07.01.2019

Grund zum Strahlen:

Die Prüfungen sind überstanden

Unsere Azubis Marie Böckmann, Michelle Döhmann und Steffen Lampe kommen seit vergangener Woche kaum noch aus dem Grinsen heraus. Denn: alle Prüfungen zum Abschluss der Ausbildung sind nun offiziell überstanden!

Die schriftlichen Klausuren haben die drei bereits im Dezember hinter sich gebracht und mit Abschluss der Mündlichen nun ihre Ausblidung (fast) geschafft. Nun heißt es aber zunächst auf die Ergebnisse warten. Doch nicht nur Ausbilder Frank Mecklenburg (hinten links) und Thomas Niemann (hinten rechts), sondern wir alle, sind uns sicher, dass ihr das grandios gemeistert habt!

Dinklage, 21.01.2019

Soziales Engagement

Zweckerträge 2018

gehen erneut in die Region

Vergangenen Donnerstag war es wieder soweit: 19 soziale Einrichtungen und Vereine folgten der Einladung von Harald Rösler (vorne links), Benno Fangmann (rechts daneben) und Reinhard Koldehoff (hinten Mitte) in die VR BANK Dinklage-Steinfeld eG. Erneut wurden hier an diesem Abend die Reinerträge aus dem VR-GewinnSparen an Ehrenämter und gemeinnützige Organisationen übergeben. Eine Tradition, die die tägliche Arbeit dieser Menschen unterstützen und würdigen soll und die den Vorständen der VR BANK Dinklage eG ganz besonders am Herzen liegt.

Dieses Jahr gingen ganze 24.408,80 Euro in die Region, wobei der Hospiz-Verein Dinklage e.V. für die Anschaffung eines Fahrzeuges den höchsten Einzelbetrag erhalten hat. Weitere Empfänger der Zuwendung sind:

  • Modellbaufreunde Dinklage
  • Förderverein d. Kindergartens St. Theresia Dinklage
  • Kindergarten St. Catharina, Dinklage
  • Kindergarten St. Franziskus, Dinklage
  • Kindergarten St. Martin, Dinklage
  • Kinderhaus St. Anna, Dinklage
  • Altersabteilung Freiwillige Feuerwehr Dinklage
  • Freiwillige Feuerwehr Dinklage
  • Schützenverein Dinklage e. V. von 1872
  • Förderkreis Georgspfadfinder Dinklage e.V.
  • DLRG Ortsgruppe Dinklage e. V.
  • DLRG Ortsgruppe Steinfeld
  • Dorfgemeinschaft Harpendorf-Düpe
  • Sportschützen Steinfeld
  • SV Falke Steinfeld e.V.
  • Förderverein Oberschule Dinklage e.V.
  • Messdienergemeinschaft Carum
  • Frauengemeinschaft Carum d. Kath. Kirchen St. Johannes Baptist

 

Die VR BANK Dinklage-Steinfled eG gratuliert herzlich und wünscht viel Freude damit!

Dinklage, 21.01.2019

Sportler gegen Hunger

Dinklager Bobteam gibt wieder Vollgas

Wie auch in den vergangenen Jahren zeigte das Bobteam am Neujahrstag im Ritzer wieder vollen Einsatz. Mit zahlreicher Unterstützung wurde nicht nur ein neuer Weltrekord aufgestellt, sondern erneut eine stattliche Summe zusammengetragen, die von der VR BANK Dinklage-Steinfeld auf volle 5.000 € aufgerundet wurde.

Das legendäre Bobteam übergab den Erlös am vergangenen Dienstag gemeinsam mit Thomas Niemann an die Aktion "Sportler gegen Hunger", vertreten durch Carsten Boning von der OV.

 

Wir sagen Danke für so viel Initiative und freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!

Dinklage, 15.01.2019

Glückliche GewinnerInnen

6.600€ aus dem Gewinnspar-Topf

Höchster Einzelgewinn 2.500€

Im Januar hat es das Gewinnspar-Glück wieder besonders gut mit den Dinklagern und Steinfeldern gemeint - es sind ganze 6.600€ in die Region geflossen. Den höchsten Einzelgewinn mit 2.500€ hat Frau Lieselotte Kötter erzielt. den sie auch beim Anruf von Kundenberater Ludger kleine Sextro kaum glauben konnte. Frau Kötter und allen anderen Gewinnern sagen wir herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Glück!