Wir haben unser Team verstärkt - für Sie!

Ralph Schröder, Michaela Thomessen, Angelina Osterhus und Marcel Brüwer ergänzendas Team der VR BANK Dinklage-Steinfeld eG

Vier neue Gesichter sind seit Beginn des neuen Jahres in der Bankstelle Dinklage anzutreffen. Wer sie sind, was ihre Aufgabe ist und wo Sie sie auch persönlich antreffen können, erfahren Sie hier in ihren persönlichen Steckbriefen.

Marcel Brüwer

Privatkundenberater, Dinklage

Alter: 34 Jahre

Wohnort: Dinklage

Wo bist Du künftig in der VR BANK anzutreffen und was ist deine neue Aufgabe? Ich bin seit dem 02.01. als Privatkundenberater in Dinklage - d.h. ich kümmere mich um alle finanziellen Angelegenheiten meiner Kunden.

Worauf freust Du dich dabei am meisten? Auf partnerschaftliche Kundengespräche und nette Kollegen!

Worauf können sich Deine Kunden freuen? Was ist dein Steckenpferd? Zu allererst können sich meine Kunden auf ein vertrauensvolles Miteinander freuen. Da ich in den letzten Jahren im Versicherungsgeschäft tätig war, liegen hier ganz klar meine Stärken. Aber auch in den Bereichen Baufinanzierung und Geldanlage sowie auch in ganz normalen Kontoangelegenheiten bin ich fit und jederzeit für meine Kunden da!

Was hast Du gemacht, bevor Du zur VR BANK gekommen bist? Im Jahr 2005 habe ich meine Prüfung zum Bankkaufmann abgelegt und war einige Jahre in der Beratung tätig. In den letzten zehn Jahren bin ich in den Finanzverbund der R+V Versicherung gewechselt und habe mich berufsbegleitend erfolgreich zum Bankbetriebswirt weitergebildet. Nun bin ich wieder zurück in der klassischen Bankberatung und freue mich sehr darauf!

Was machst Du, wenn Du nicht arbeitest: Am liebsten Sport, vor allem Fußball und Tennis.

Angelina Osterhus

Privatkundenberaterin, Dinklage

Alter 32 Jahre

Wohnort Dinklage

Wo bist Du künftig in der VR BANK anzutreffen und was ist Deine neue Aufgabe? Ich bin in Teilzeit in der Kundenberatung in Dinklage tätig. Man findet mich montags, mittwochs und donnerstags im Büro rechts neben Rüdigers.

Worauf freust Du dich dabei am meisten? Auf den Kundenkontakt und interessante Kundengespräche, auf das Arbeiten in meinem Wohnort für eine Bank mit starker örtlicher Verbundenheit!

Worauf können sich Deine Kunden freuen? Was ist dein Steckenpferd?  Meine Kunden dürfen sich auf eine Beratung freuen, die "das Ganze" rund im ihre Bankgeschäfte im Blick hat. Aus meiner früheren Tätigkeit heraus ist die Immobilie mein Steckenpferd.

Was hast du gemacht, bevor Du zur VR BANK gekommen bist? Ich war die letzten 13 Jahre für die OLB tätig, dabei seit 2013 als Immobilienkundenbetreuerin. Zuletzt war ich 1 1/2 Jahre in Elternzeit mit Söhnchen Mats.

Was machst du, wenn Du nicht arbeitest? Neben dem "Mama-Dasein" bin ich im erweiterten Vorstand der Dinklager Bürgeraktion e.V. für das Thema Internetwerbung und Organisatorisches rund um den Dinklager Weihnachtsmarkt zuständig. Sportlich betätige ich mich gerne im TVD activCenter in Dinklage.

Ralph Schröder

Marktbereichsleiter, Dinklage

Alter 51 Jahre

Wohnort Vechta

Wo sind Sie künftig in der VR BANK anzutreffen und was ist Ihre neue Aufgabe? In Dinklage im 1. OG und in der Funktion als Marktbereichsleiter.

Worauf freuen Sie sich dabei am meisten? Ich freue mich besonders auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen, aber auch auf die Verantwortung für den Vertrieb und natürlich auf unsere Kunden.

Was haben Sie gemacht, bevor Sie zur VR BANK gekommen sind? Ich war nach Ausbildung und Studium die letzten 23 Jahre bei der OLB im Firmenkundengeschäft in der Region tätig.

Was machen Sie, wenn Sie nicht arbeiten? Eigentlich alles, was mit Sport zu tun hat, ob Golf, Rasta, Werder oder die sportlichen Aktivitäten meiner beiden Söhne. Ansonsten dreht sich neben dem Job alles um meine Familie und ich reise gerne. Ich bin in einigen Vereinen und Organisationen tätig, u.a. bei der Mittelstandsvereinigung oder im Lions-Club. Ehrenamtlich bin ich Schatzmeister beim Golfclub in Vechta.

Michaela Thomessen

Marktfolge Kredit, Dinklage

Alter 49 Jahre

Wohnort Lohne

Wo bist Du künftig in der VR BANK anzutreffen und was ist Deine neue Aufgabe? In der Bankstelle Dinklage, oben im 1. OG im Büro gegenüber der Kaffeemaschine, was manchmal gewisse Vorteile hat. Hier bin ich in der Kreditsachbearbeitung tätig, d.h. ich kümmere mich z.B. um die Erstellung und Bearbeitung von Darlehensverträgen oder um die Aufnahme von Sicherheiten.

Worauf freust Du dich dabei am meisten? Neue Herausforderungen zu meistern und nette neue Leute kennen zu lernen.

Was hast Du gemacht, bevor Du zur VR BANK gekommen bist? Zuvor war ich in der Volksbank eG Sulingen in Diepholz tätig und habe dort ebenfalls in der Kreditmarktfolge gearbeitet.

Was machst du, wenn Du nicht arbeitest? Ich bin im Schießsport aktiv und gehe gerne auf Festivals. Zudem bin ich Kassenwartin des Schießsportverein Lohne e.V. und des Betriebssportverbandes Diepholz e.V.