Jubiläen

in der VR BANK Dinklage-Steinfeld eG

Am 1. August 2021 kann Gertrud Hörstmann auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit in der VR BANK Dinklage-Steinfeld eG zurückblicken. Ihre erfolgreiche Ausbildung zur Bankkauffrau begann Frau Hörstmann am 1. August 1981 in der damaligen Spar- und Darlehnskasse eG Dinklage. Nach Jahren im Kundenservice und der Marktfolge Passiv ist Frau Hörstmann seit 2008 im Rechnungswesen und der Personalbuchhaltung tätig.

Auf eine 25-jährige Betriebszugehörigkeit in der VR BANK Dinklage-Steinfeld eG blicken Patrik Arnold und Patrick Themann am 1. August 2021 zurück.

Patrik Arnold begann am 1. August 1996 in der damaligen Spar- und Darlehnskasse eG Dinklage seine Bankausbildung und ist seit Bestehen der Prüfung im Bereich „Elektronische Bankdienstleistungen“ tätig. Herr Arnold wird von der Kundschaft als versierter Ansprechpartner sehr geschätzt.

Am 1. August 1996 begann Patrick Themann seine Bankausbildung in der seinerzeitigen Volksbank Steinfeld eG. Herr Themann ist zertifizierter Wohnbau- und Vorsorgeberater und seit Jahren als Kundenbetreuer in der Kundschaft sehr beliebt.

Silvia Linnemann und Stefan Büscher freuen sich über ihre 25-jährige Zugehörigkeit im genossenschaftlichen Verbund.  

Weiterhin können Stefanie Winner-Westerhaus (15 Jahre), Stefanie Becker (15 Jahre), Stefan Gohl (10 Jahre) und Daniel Sprehe (10 Jahre) auf eine langjährige Zugehörigkeit zu ihrer VR BANK zurückblicken.

Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter gratulieren den Jubilaren ganz herzlich und bedanken sich für die in den vergangenen Jahren geleistete gute Arbeit.