Siegerehrung

der Gewinner vom Malwettbewerb

Im Hause der VR BANK Dinklage-Steinfeld eG wurden vor kurzem die Gewinner des internationalen Jugendmalwettbewerbs „Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“ gekürt. Der Wettbewerb „jugend creativ“ wird jedes Jahr von den Volksbanken und Raiffeisenbanken gestaltet. Bundesweit reichen rund 600.000 Künstler ihre Bilder ein.

Aus insgesamt 403 Bildern der 1 - 4 Klasse aus Dinklage und Steinfeld hat die Ortsjury 12 Bilder ausgewählt und folgende Gewinner ermittelt:

1. Klasse:
Enno Prior (Höner Mark Dinklage)
Emely Hoffmann (Höner Mark Dinklage)
Lara Marie Sontag (Höner Mark Dinklage)

2. Klasse:
Moritz Möller (St. Johannes Steinfeld)
Felix Meyer (St. Johannes Steinfeld)
Malik Jaime Baydak (St. Johannes Steinfeld)

3. Klasse
Tommy Grieshop (Kardinal-von-Galen Dinklage)
Nicol Weber (Kardinal-von-Galen Dinklage)
Marit Heitlage (Kardinal-von-Galen Dinklage)

4. Klasse
Diana Edich (Kardinal-von-Galen Dinklage)
Mina Boekhoven (Höner Mark Dinklage)
Greta Ording (Höner Mark Dinklage)

Aus den Siegerbildern wurden sechs von der Jurry ausgewählt, die anschließend durch die Landesjury begutachtet wurden. Enno Prior von der Höner Mark Grundschule darf sich gemeinsam mit seiner Familie und seiner Schule über den 3. Platz auf Weser-Ems-Ebene freuen. Die Siegerehrung findet am 19. Juni in Emden satt.

Die Gewinner des Malwettbewerbs