Benno Fangmann

Neuer Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken im Kreis Vechta

Auf der 15. Pressekonferenz der Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken im Kreis Vechta am 17.02.2015 im „Rheinischer Hof“, der Familie Susen in Dinklage, wurde Benno Fangmann, Vorstandsmitglied der VR BANK Dinklage-Steinfeld eG, offiziell als neuer Sprecher der Arbeitsgemeinschaft bekanntgegeben. Sein ebenfalls neuer Stellvertreter ist Dr. Martin Kühling, Vorstandsmitglied der Volksbank Vechta eG.

v. l.: Benno Fangmann, Frank Bittner, Herbert Winkel, Ludger Ellert

Der bisherige Sprecher der Arbeitsgemeinschaft, Ludger Ellert, Vorstandsmitglied der Volksbank Vechta eG, konnte auf der Pressekonferenz wieder einmal einen Zuwachs an Kunden- und Mitgliedern den erschienenen Gästen präsentieren. Anhand von Schaubildern erläuterte Benno Fangmann anschließend die guten Zahlen der aus den sieben selbstständigen Volksbanken im Kreis Vechta bestehenden Arbeitsgemeinschaft. Gleichzeitig bedankte er sich bei allen 488 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Volksbanken für die hervorragend geleistete Arbeit im Jahr 2014.

Herr Bürgermeister Frank Bittner begrüßte gleich zu Beginn der Veranstaltung die zahlreichen Gäste aus Politik und Wirtschaft und informierte kurz über die Stadt Dinklage.

Der Gastredner, Landrat Herbert Winkel, stellte in seinem Vortrag mit dem Thema „Zukunft 2030 Landkreis Vechta“ die voraussichtliche Entwicklung vor.